tmboso2430

 

Die präzise Langzeit-Blutdruckmessung ist ein effektiver und wichtiger Bestandteil bei Diagnosestellungen.


Durch das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis und die schnelle Amortisation ist das boso TM-2430 PC 2 zudem wirtschaftlich in der Praxis, denn es erfüllt alle Voraussetzungen für die Abrechnung über das Zusatzbudget Langzeit-RR.

  • automatisierte Aufzeichnung von mind. 20 Stunden Dauer
  • computergestützte Auswertung
  • Aufzeichnung der Blutdruckwerte mind. alle 15 Minuten (Wachphase) bzw. alle 30 Minuten (Schlafphase) bei gleichzeitiger Registrierung der Herzfrequenz



boso ist die bekannteste Marke bei 24-Stunden Blutdruckmessgeräten. Und die Handhabung des boso TM-2430 PC 2 ist so komfortabel und leicht, wie Sie und Ihre Patienten es von boso gewohnt sind.

 

 


Das boso TM-2430 PC 2 – leistungsfähig und effektiv.
Der Kurzüberblick oder downloaden Sie hier unsere aktuelle Broschüre.

 

     BHS klinisch-validiert

  • Präzision klinisch validert.
    Das Gerät ist klinisch validiert nach BHS-Protokoll Grading A für Systole und Diastole.
  • Komfort für Ihre Patienten.
    Das boso TM-2430 PC 2 ist ein Leichtgewicht unter den 24-Stunden-Blutdruckmessgeräten. Sein geringes Gewicht und die kleinen Abmessungen stehen für angenehmen Tragekomfort und für bestmögliche Akzeptanz bei Ihren Patienten.
  • Einfache Programmierung.
    Per PC-Tastatur geben Sie die gewünschten Einstellungen ein – schnell und unkompliziert.
  • Flexible Intervallzeiten.
    Sie bestimmen Intervallzeiten, Beginn und Ende von Tag- und Nachtmodus oder entscheiden sich für das voreingestellte Automatik-Programm.
  • Patienten-Identifikationsnummer.
    Das Gerät ist über eine eindeutige Patientennummer initialisierbar – dies vereinfacht den Arbeitsablauf bei parallel betriebenen Geräten deutlich.
  • Schnelle Datenübernahme und –auswertung.
    Einfach einstecken und fertig. Mit der Software stellen Sie in Sekundenschnelle die perfekte Diagnose – und dies aus bis zu 350 Messwerten. Messwerttabellen, Langzeitprofile, mittlerer arterieller Druck, Pulsdruck und morgendlicher Blutdruckanstieg (MBPS) werden errechnet und die Daten statistisch ausgewertet.
  • Übersichtliche Dokumentation
    Alle Auswertungen lassen sich als übersichtliche Tabellen und Grafiken farbig ausdrucken – zur perfekten Dokumentation und Ergänzung Ihrer Patientenunterlagen.
  • Schnittstelle zur Praxis-/ Klinik-EDV.
    Die QMS-zertifizierte GDT-Schnittstelle erlaubt die problemlose Einbindung der Software in alle gängigen EDV-Systeme.